Berner Bach Chor - Home

Berner Bach Chor

«Der Messias» von G.F. Händel

Gründonnerstag 14. April 2022, 19.30 Uhr
   Casino Bern  
Karfreitag 15. April 2022, 17.00 Uhr
   Casino Bern  

 

 
Ausführende:
Amelia Scicolone, Sopran
Sonja Leutwyler, Alt
Raphael Wittmer, Tenor
Jonathan Sells, Bass
 
Berner Bach Chor
Camerata Schweiz
Lena-Lisa Wüstendörfer, Dirigentin
Weihnachtskonzerte 2021
24 Bilder
Weihnachtskonzerte 2021
 

Klicken, um zur Galerie-Ansicht zu kommen

19. Dezember 2021, 16 Uhr | Casino Bern
26. Dezember 2021, 16 Uhr | Casino Bern


Programm:

Ludwig van Beethoven
Fantasie für Klavier, Soli, Chor und Orchester c-Moll, opus 80

Ludwig van Beethoven
Konzert für Klavier und Orchester c-Moll, Opus 37

Camille Saint Saëns
Oratorio de Noël für Soli, Chor und Streichorchester, opus 12 

Ausführende:

Teo Gheorghiu, Klavier
Vili Gospodiva, Sopran
Sarah Widmer, Mezzosopran
Anna Nero, Alt
Tamás Henter, Tenor
Eelke van Koot, Tenor
Niklaus Kost, Bass 

Orcherstra of Europe 
Berner Bach Chor 

Lena-Lisa Wüstendörfer, Dirigentin

Erleben Sie Ludwig van Beethovens Chorwerke!

Von Ludwig van Beethovens Chorwerken fanden nur wenige Eingang ins Standardrepertoire. Neben der Missa Solemnis, der Messe in C oder der Chorfantasie schrieb Beethoven jedoch zahlreiche weitere, heute kaum noch bekannte Kompositionen für Chor wie etwa das Singspiel «König Stephan» oder das «Bundeslied».

In den Jahren 2021 bis 2023 bringt der Berner Bach Chor das Beethovensche Chorschaffen erstmals gesamthaft in Bern zur Aufführung.

50 Jahre Berner Bach Chor

Der Berner Bach Chor hat in seinem 50-jährigen Bestehen bereits über 100 Werke der Klassik und Romantik bis hin zur Gegenwart in über 400 Konzerten in der Schweiz und im benachbarten Ausland zur Aufführung gebracht. Er ist dabei an verschiedensten Festivals (so etwa am Festival dell’Opera lirica in der Arena di Verona oder an der Alpengala in Gstaad) aufgetreten und hat mit Dirigenten wie Yehudi Menuhin, Riccardo Chailly, Nello Santi, Vladimir Ashkenazy, Charles Dutoit, Vladimir Fedosseyev, Christoph Eschenbach oder Michel Plasson musiziert.

Der Berner Bach Chor ist mit namhaften Orchestern wie dem Royal Philharmonic Orchestra London, der Sinfonia Varsovia, der Dresdner Philharmonie, der Südwestdeutschen Philharmonie, der Russischen Kammerphilharmonie St. Petersburg oder dem Orchestre National du Capital de Toulouse aufgetreten.

Mit Ausschnitten aus dem «Lobgesang» war der Berner Bach Chor Anfang Juni 2018 zum Bachfest Leipzig eingeladen. Der Berner Bach Chor steht unter der künstlerischen Leitung von Lena-Lisa Wüstendörfer, die 2015 auf seinen Gründer und langjährigen Dirigenten Theo Loosli folgte.